Die Amtsfeuerwehr Golzow ist eine Freiwillige Feuerwehr im Osten des Landkreises Märkisch Oderland, im Land Brandenburg. Es grenzt im Norden die Gemeinde Letschin, im Osten die Republik Polen, im Süden das Amt Lebus und im Westen die Stadt Seelow. Entstanden ist die Amtsfeuerwehr auf der Grundlage der öffentlich-rechtlichen Vereinbarung der Gemeinden von 06.02.1992.

 

Über 250 Kameradinnen und Kameraden versehen ehremamtlich ihren Dienst in der Feuerwehr. DieAufgaben sind sehr vielseitig. Jährlich rückt die Wehr zu 40 bis 50 Einsätzen aus. Aufgrund der Fläche des Amtsgebietes von ca. 151 km², ist die Amtsfeuerwehr an insgesamt 9 Standorten vertreten. 

 

Träger des Brandschutzes ist das Amt Golzow, vertreten durch den Amtsdirektor. Der Amtsfeuerwehr stehen momentan 15 Einsatzfahrzeuge aller Gruppierungen zur Verfügung. Neben Standartwagen wie z.B. Mannschaftstransportfahrzeugen, verfügen die Ortsfeuerwehren auch über Spezialfahrzeuge wie Tanklöschfahrzeuge.

 


Das Feuerwehrkonzept für den Zeitraum 2011 - 2016 bekräftigt den Erhalt aller Ortswehren und weist die Feuerwehren Manschnow und Golzow als Schwerpunktwehren aus.

 

 

Wir wünschen Ihnen viel Spaß auf unserer Internetseite!

 

 

 


Ortswehren

Alt-Tucheband
Alt-Tucheband
Bleyen
Bleyen

Gorgast
Gorgast
Genschmar
Genschmar

Golzow
Golzow
Manschnow
Manschnow

Küstrin-Kietz
Küstrin-Kietz
Rathstock
Rathstock

        Zechin
Zechin

wwwww